Schulung zum FMEA Moderator in Karlsruhe

 FMEA-Grundlagen

 Softwareschulungen

 Moderatorenausbildung

Nicht nur im Automotive-Bereich gehört die Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse (FMEA) längst zum Standard eines effektiven Qualitätsmanagements. Um das Verfahren auch in Ihrem Firmenteam anzuwenden, brauchen Sie einen qualifizierten FMEA Moderator. Er muss dazu in der Lage sein das Team so zu führen, dass jeder einzelne Mitarbeiter seine Erfahrungen und Fähigkeiten einbringen und zielorientiert umsetzen kann. Die Ergebnisqualität Ihrer FMEA-Projekte hängt ganz entscheidend von der Kompetenz des jeweiligen Moderators ab.

Unsere Moderatorenausbildung in Karlsruhe vermittelt den Teilnehmern auch praktische Erfahrungswerte. Wenn Ihre Mitarbeiter die Schulung erfolgreich absolviert haben, werden sie künftig in Ihrem Betrieb als Ausbilder fungieren und selbst FMEA-Workshops durchführen können. Sie werden dazu in der Lage sein Teamsitzungen professionell zu moderieren und so die vorhandenen Ressourcen optimal auszuschöpfen.

  • Die Inhalte der Schulung im Einzelnen:
    • Definition, Ziele und Vorbereitung
    • grundlegende Moderationsprinzipien
    • der Moderator in seiner aktiven oder passiven Rolle als Dienstleister des Teams
    • Auswahl und Entwicklung eines FMEA-Teams
    • Motivation von Mitarbeiter
  • Methoden der Gesprächsführung
  • Lösung bzw. Vermeidung von Konflikten
  • praktische Übung der FMEA Moderation in kleinen Arbeitsgruppen
  • die sechs Schritte der FMEA (Scoping, Strukturanalyse, Funktionsanalyse, Fehleranalyse, Risikobewertung, Optimierung)
  • Werkzeuge der Moderation, Präsentationstechniken

Voraussetzung für die Teilnahme an unserer Schulung zum FMEA Moderator in Karlsruhe ist ein fundiertes Basiswissen zum Thema FMEA. Ausreichende Erfahrung als Team-Mitglied in FMEA Projekten ist ebenfalls von Vorteil.

Kontakt aufnehmen